Schlittschuhe
Kinder
Größe Schuhe Kinder
Schließen Übernehmen Zurücksetzen
Obermaterial
Schließen Übernehmen Zurücksetzen
Preis
Bitte gib einen korrekten Preiswert an.
bis
Schließen Übernehmen Zurücksetzen
Verschluss
Schließen Übernehmen Zurücksetzen

Schlittschuhe (11 Artikel)

1
1

Schlittschuhe für Kinder kaufen – darauf kommt es an


Eislaufschuhe für Kinder


Neben Helm, dicken Handschuhen und Protektoren ist er einfach der wichtigste Ausrüstungsgegenstand, wenn Kinder Eislaufen: Der Schlittschuh. Bist du gerade auf der Suche nach dem passenden Schlittschuh für deine Kinder? Dann hilft dir bestimmt diese Kaufberatung, in der wir die relevanten Infos zu Kinderschlittschuhen zusammengestellt haben.

Für Kinder gibt es alle Schlittschuhtypen– natürlich "in klein". Obwohl größenverstellbare Softboots der Renner für das junge Klientel sind, gibt es auch alle anderen Modelle: Eishockey-Schlittschuhe für Kinder sind besonders für Jungs und Mädls interessant, die ihre Spielerkarriere im Eisstadion schon mal in einem Verein starten. Hartschalenschuhe, wie zum Beispiel Eishockeyschlittschuhe, können nicht größenverstellbar gebaut werden und müssen perfekt passen. Jungen und Mädchen, die Eishockey spielen, sollten für diesen Sport auch spezielle Eishockey-Schlittschuhe tragen. Für Eisprinzessinnen und -prinzen mit Spaß am Pirouetten-drhen und Paarlauf-Ambitionen liegt der Griff zum Eiskunstlaufschlittschuh für Kinder nahe.


Softbootschlittschuhe für Kinder: Komfort für sensible Kinderfüße


Die Passform ist für Kinder besonders wichtig, um ihnen nicht den Spaß am Schlittschuhlaufen durch schmerzende Füße und Druckstellen zu verderben. Sicherer Halt ist ganz wichtig– alte ausgetragene Schuhe leisten das möglicherweise nicht. Bequeme Softboots sind bei Eltern und Kindern besonders beliebt und haben sich als Eislaufschuhe für Kinder durchgesetzt. Diese bequemen Eislaufschuhe für Kinder müssen nicht jede Saison neu angeschafft werden: Viele Modelle wachsen mit! Tipp: Falls du befürchtest, dass dein Kind in den Schlittschuhen friert, nutze Alu-Einlegesohlen.


Praktischer Verschluss


Außerdem sind Schlittschuhe für Kinder in der Regel leicht am Fuß anpassbar und einfach An- und Auszuziehen. Mit Klettverschlüssen und andere Riemen bieten Kinderschlittschuhe den nötigen Halt für zarte Füße.

Auf ein Schnürsystem wird oft verzichtet, da es komplizierter wäre: Mit Schnallen und Riemen können die Kids ihre Schlittschuhe alleine ohne die Hilfe der Eltern schließen und öffnen.



Verstellbare Kinderschlittschuhe: Eislaufspaß für mehr als eine Saison


Softboot-Kinderschlittschuhe sind größenverstellbar und wachsen dadurch mit den Kindern mit! Damit sind Softboots also perfekt für Gelegenheitsfahrer geeignet. Wenn dein Kind jede Saison ein paar Mal mit Freunden auf die Eisbahn gehen möchte, oder in Sportarten wie Eiskunstlauf und Eishockey erstmal reinschnuppert: Kauf ihm verstellbare Schlittschuhe für Kinder.

Für wen sind mitwachsende Schlittschuhe geeignet?



Für Freizeitfahrer sind solche mitwachsenden Schlittschuhe besonders beliebt, da sie mehrere Winter lang passen. So müssen die Eltern nicht immer wieder neue Schlittschuhe für die nächste Kinderschuhgröße kaufen: Selbst wenn Kinderschlittschuhe nicht teuer sind, so geht diese Anschaffung doch ins Geld. Denn Kinderfüße wachsen schnell, nämlich je nach Alter rund einen Millimeter jeden Monat! Das macht rund zwei Schuhgrößen Unterschied zwischen der Schlittschuhsaison eines Jahres und dem Folgejahr aus. Als Faustregel gilt: Je jünger das Kind, desto schneller wächst der Fuß. Größenverstellbare Kinderschlittschuhe sind also eine günstige Alternative.

Welche Größen gibt es bei verstellbaren Schlittschuhen?


✔     Kinderschlittschuhe werden meist in den Größen S, M und L verkauft.
✔     Wenn du einen Kinderschlittschuh in Größe S kaufst, kannst du diesen mit einer Schuhgröße zwischen 29-34 verwenden.
✔     Die Größe M reicht von Größe 32-37 .
✔     Größe L geht von Kinderschuhgröße 35-40.

Die Schlittschuhe stellst du schnell auf die jeweilige Größe ein: Nimm dir einfach am Anfang der Saison ein paar Minuten Zeit, um die Schuhe an die aktuelle Fußgröße bzw. Sohlenlänge deines Kindes anzupassen. Wichtig: Das Kind muss festen Halt finden und stabil stehen können. Teste das zusammen mit deinem Kind, bevor es richtig loslegt. Weil größenverstellbare Kinderschlittschuhe manchmal weniger stabil sitzen, als Kinderschlittschuhe mit einer festen Größe, nutze im Zweifel dicke Socken.





nach oben zu den Produkten