Burton
Preis
Bitte gib einen korrekten Preiswert an.
bis
Schließen Übernehmen Zurücksetzen
Sportarten
Schließen Übernehmen Zurücksetzen
Futter
Schließen Übernehmen Zurücksetzen
Material
Schließen Übernehmen Zurücksetzen

Burton wurde 1977 in den USA von Jake Burton Carpenter gegründet


...und zählt heute zu den führenden Firmen in der Snowboard-Industrie. Während zu Anfang noch Bretter aus Holz benutzt wurden, so entwickelten sich die Boards in der Folgezeit immer weiter. In den 90er Jahren wurden fast ausschließlich sogenannte Freestyle-Boards hergestellt, die nicht nur durch ihre Robustheit auf den Pisten, sondern auch durch ein stylisches Aussehen zu überzeugen wussten. Denn im 21. Jahrhundert entwickelte sich der Snowboard-Sport immer mehr zu einem Massenphänomen und die dabei benutzten Bretter sollten sich durch das Design voneinander unterscheiden. Heute gilt Burton unter Snowboard-Freunden als die Kultmarke schlechthin, die man auch auf allen wichtigen Events findet. Dabei werden von Burton aber nicht nur Snowboardbindungen, -boots und -helme verkauft, sondern auch entsprechende Hosen und Jacken.

Sich mit Burton ins Winterabenteuer stürzen


Burton-Snowboards eignen sich, je nach Modell, für Kinder, Anfänger und Fortgeschrittene. Die Verarbeitung ist besonders sorgfältig, die Materialien sind sehr widerstandsfähig und auch die Sicherheit wird hier großgeschrieben. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, denn die meisten Burton-Snowboards sind sehr farbig und manchmal mit einem Schriftzug versehen. Daneben findest du passende Bindungen in coolen Farben, mit denen du ein direktes Brettgefühl und eine hohe Sicherheit besitzt. Ergänzt wird das Snowboard-Sortiment durch Boots, Helme, Hosen und Jacken sowie Snowboard-Rucksäcke von Burton.
Neben dem speziell auf die Snowboard-Fahrer abgestimmten Sortiment erhältst du bei Burton Mode für das ganze Jahr: sportliche Pullover, Hoodies, Sweatshirts und bunte Shirts in hippen Designs. Bei den Materialien dieser Kleidungsstücke von Burton überwiegt reine Baumwolle, während die Funktionsjacken meist winddicht und wasserabweisend sind.


GMP – GREEN MOUNTAIN PROCESS


Mit dem Green Mountain Process versucht Burton den Gebrauch von nachhaltigen Materialien sowie den gesamten Prozess zu verbessern. Das Ergebnis ist eine besseres Erlebnis für jeden, der mitmacht. Gemeinsam mit Partnern neue Wege zu gehen, ist das effizienteste Mittel, etwas zu verändern. Mountain Dew® ist auch weiterhin Burton’s Hauptpartner beim Green Mountain Process. Dank der gemeinsamen Bemühungen verwandeln Burton und Dew recycelte Plastikflaschen in Pellets, die in Garne eingesponnen und dann zu Material verwoben werden, das bei ausgewählten Produkten verwendet wird.


Bluesign


Kennzeichnet Textilien, die mit Methoden produziert wurden, die den höchsten Anforderungen von Verantwortung gegenüber der Umwelt, zur Schonung von Ressourcen und der Sicherheit am Arbeitsplatz entsprechen.


Bionic


“Bionic® Garn wurde für eine Softgoods Kollektion verwendet, die aus einer Kombination von recycelten Plastikflaschen und Baumwolle gewoben wurde. Das Garn schafft einen komplett neuen Standard an Haltbarkeit, Komfort und verfeinerter Qualität.”

Mehr Weniger

Burton (203 Artikel)

1 2 3
1 2 3