Kleidung
  • Anzüge
  • Bademode
  • Caps
  • Gürtel
  • Hemden
  • Hosen
  • Hüte
  • Jacken
  • Jeans
  • Mäntel
  • Mützen
  • Pullover
  • Schals
  • Schmuck
  • Shirts
  • Socken
  • Stirnbänder
  • Tanks
  • Tops
  • Tücher
  • Westen
  • Wäsche
Größe Herren
Schließen Übernehmen Zurücksetzen
Preis
Bitte gib einen korrekten Preiswert an.
bis
Schließen Übernehmen Zurücksetzen
Sportarten
Schließen Übernehmen Zurücksetzen

Trainingsanzüge für Herren – lässig, bequem und richtig stylisch


Der Trainingsanzug für Herren ist ein wahrer Klassiker, der vor allem wegen seiner bequemen und pflegeleichten Stoffe von Männern gerne getragen wird. Die sportlichen Anzüge gibt es in allen erdenklichen Farbkombinationen und in verschiedenen modernen Schnitten, sodass gewiss auch für dich ein passendes Modell dabei ist. Bei uns von SportScheck erwartet dich eine riesige Auswahl an schönen Herrentrainingsanzügen.


Mit diesen Trainingsanzügen für Herren bist du zu jeder Zeit auf alles vorbereitet. Sie wurden speziell für Sportler entwickelt und zeichnen sich durch ihre besondere Strapazierfähigkeit und ihren hohen Tragekomfort aus. Die Mischtextilien aus Baumwolle und Polyester, welche für die Herstellung dieser Anzüge verwendet werden, fühlen sich angenehm weich auf der Haut an, sodass nichts beim Laufen scheuert. Sie halten außerdem problemlos vielen Wäschen stand, damit du möglichst lange Zeit Spaß an deinem Anzug hast – Farbe und Form bleiben unverändert. Dank der atmungsaktiven Eigenschaften vieler Trainingsanzüge wirst du auch nicht so schnell ins Schwitzen geraten, damit du noch mehr Leistung erbringen kannst.


Eine Vielfalt, die überzeugt


Wir führen Herrentrainingsanzüge in den verschiedensten Farben und Schnitten – vom schlichten und einfarbigen Modell bis hin zu bunten Anzügen findest du alles bei uns. Vor allem im Winter, wenn es schneller dunkel wird, eignen sich die farbigen Modelle ideal zum Joggen. Sie erhöhen deine Sichtbarkeit und tragen somit zu einer geringeren Unfallgefahr bei. Dabei sehen sie selbstverständlich richtig gut aus. Wer mehrere Trainingsanzüge besitzt, kann auch die verschiedenen Teile miteinander kombinieren und somit ständig neue Styles für sich kreieren – so wird dein Look niemals langweilig. Für alle Kampfsportbegeisterten haben wir zudem praktische und hochwertige Judoanzüge in unserem Sortiment.


Ideal für Zuhause auf der Couch und für lässige Outfits


Es muss nicht immer sportlich zugehen. Ab und zu kann man auch mal einen Gang runterschalten und sich gemütlich zurücklehnen. Hierfür eignen sich unsere Herrentrainingsanzüge besonders gut. Ihr weiches Material lädt zum Entspannen ein. Der elastische Bund der Hose drückt nicht und lässt sich durch einen Kordelzug deiner Größe anpassen. Die dazugehörige Trainingsjacke lässt sich je nach Temperatur offen oder geschlossen tragen und kann bei Bedarf auch ausgezogen werden. Auf diese Weise bist du stets flexibel. Schnapp dir in unserem Onlineshop deinen neuen Trainingsanzug für Herren. Bei SportScheck führen wir Modelle vieler verschiedener Marken, die alle durch ihre hervorragende Qualität und ihre modernen Designs glänzen. Finde jetzt dein Lieblingsoutfit, das dich bei sportlichen Höchstleistungen, aber auch beim Relaxen begleitet.


Mehr Weniger

Trainingsanzüge (77 Artikel)

1 2
1 2

Trainingsanzüge für Herren kaufen – darauf kommt es an

Ein Crashkurs zum Thema Trainingsanzüge für Herren

Ein Herren Trainingsanzug: Ist das eine Modesünde?


Trainingsanzüge für Männer waren mit einem schlechten Image behaftet. Schnell werden Bilder wach von schmerbäuchigen Fußballtrainern die, in der einen Hand die Kippe in der anderen die Bierflasche, brüllend die E-Jugend über den Platz scheuchen. Völlig zu Unrecht, denn Herren Trainingsanzüge sind schon lange keine modischen Monstrositäten aus Ballonseide mehr. Gefertigt aus modernen Hightechmaterialien sind sie heute die ideale und ultraflexible Sportbekleidung für zahlreiche Aktivitäten und gleichzeitig ein ebenso aktuelles wie sportliches Freizeitoutfit.


Welche Vorteile bietet ein Trainingsanzug für Herren?


Das größte Plus eines Herren-Trainingsanzugs ist seine Flexibilität, mit der du dein Outfit einfach allen Witterungsbedingungen anpassen kannst. Bei kalter Witterung trainierst du mit geschlossener Jacke und ziehst die Kordeln an den Hosenbeinen zu. Bei mäßig warmen Temperaturen lässt du die Jacke einfach offen. Wenn es richtig heiß wird, kannst du die Trainingsjacke natürlich einfach weglassen. Zusammengelegt verbraucht sie nicht mehr Platz als ein kleines Handtuch. Mesheinsätze im Herren Trainingsanzug sorgen für zusätzliche Belüftung.


Weitere Vorteile findest du in zahlreichen, kleinen Details. So hat ein Männer Trainingsanzug stets mehrere verschließbare Taschen für Schlüssel, Portmonee oder Smartphone. Du findest Modelle mit Stehkragen für besonders kalte Wintertage oder mit Kapuze, wenn dich auch ein bisschen Regen nicht vom Training abhalten kann.


Aus welchem Material besteht ein guter Herren Trainingsanzug?


Trainingsanzüge für Männer bestehen aus einer Kunstfaser oder funktionellem Mischgewebe. Die zwei am häufigsten verwendeten Materialien sind:


  • Polyester: Polyester ist ultraleicht und daher das ideale Material für Sportbekleidungen. Zeitgleich hat es sich als sehr hautfreundlich erwiesen. Scheuerstellen oder Reizungen sind auch bei starker Transpiration so gut wie ausgeschlossen. Zudem ist Polyester wasserabweisend und trocknet sehr schnell. Das Material ist außerdem sehr strapazierfähig und macht auch das härteste Workout ohne Klagen mit.

    Herren Trainingsanzüge aus reinem Polyester eignen sich vor allem für die wärmeren Jahreszeiten. Für kaltes Wetter empfiehlt sich ein zusätzlicher Anteil an Baumwolle.


  • Baumwolle: Ein Baumwollanteil in der Faser sorgt für einen besonders großen Tragekomfort. Der Stoff fühlt sich auf der Haut angenehm an und hat einen kühlenden Effekt. Zeitgleich bindet Baumwolle Flüssigkeit hervorragend und wirkt zusätzlich wärmeisolierend.

    Ein Herren Trainingsanzug aus reiner Baumwolle hingegen eignet sich bestenfalls für den Einsatz auf der Couch. Sportkleidung, die nur aus diesem Material besteht, gibt einmal aufgenommene Flüssigkeit nur schlecht wieder ab. Deine Kleidung wird feucht und schwer. Für dein Trainingsoutfit für den Winter greifst du besser zu einem Mischgewebe aus Polyester und Baumwolle.

Der richtige Trainingsanzug für mich

Welche Größe passt mir?


Da Trainingsanzüge für Herren selbstredend immer als Kombination aus Jacke und Hose verkauft werden, tun sich die Hersteller schwer mit einer einheitlichen Größenangabe. Manche verwenden Konfektionsgrößen, andere internationale Maße, wieder andere sogenannte Sportgrößen. Um dich zurecht zu finden und schnell von einem Maß ins andere umrechnen zu können, hilft dir unsere Tabelle.


Konfektionsgröße

44

46

48

50

52

54

56

58

60

Sportgröße

-

4

5

6

7

8

9

10

-

Internationale Größe

S

S

M

M

L

L

XL

XL

XXL


Wie sitzt der Herren-Trainingsanzug richtig?


Wichtigster Faktor für den idealen Sitz deines Sportanzugs ist der Bewegungsfreiraum. Du solltest dich in keinem Fall eingeschränkt fühlen. Im Gegenteil: im besten Fall kommt es dir vor, als würdest du fast nichts tragen. Um gleichzeitig bestmöglich trainieren zu können, darf der Herren-Trainingsanzug dabei allerdings nicht rutschen. Achte daher vor allem auf einen guten Sitz am Hosenbund.



Für welche Sportarten eignet sich ein Herren Trainingsanzug?


Natürlich findest du heutzutage für jede Sportart hochspezialisierte Bekleidung. Ein Trainingsanzug für Männer gehört aber immer zur Grundausrüstung jedes ernsthaften Sportlers. Er ist nämlich nicht nur multifunktional und eignet sich für faste jede Form von Training. Auch als Bekleidung nach dem Workout oder in den Pausen zwischen zwei Einheiten empfiehlt sich ein Trainingsanzug. Er schützt dich vor dem Auskühlen und lässt sich jeder Witterungsbedingung schnell anpassen.

Herren Trainingsanzüge eignen sich dabei nicht nur für Outdoor-Sportarten. Gerade im Indoor- und Wellnessbereich bietet seine Flexibilität viele Vorzüge. Wenn du mit Geräten oder Gewichten trainierst, wirst du die Flexibilität deines Männer-Trainingsanzuges schnell zu schätzen wissen. Der hohe Tragekomfort und die uneingeschränkte Bewegungsfreiheit machen ihn ideal als Yoga- oder Pilateskleidung. Für den Heimweg aus dem Fitnessstudio reicht es dann, dir die Jacke überzuwerfen.


Wie pflege ich meinen Herren-Trainingsanzug?

Darf ein Trainingsanzug in die Waschmaschine?


Trainingsanzüge für Männer sind extrem robust und können daher problemlos in der Waschmaschine mitgewaschen werden. Achte immer auf die Pflegehinweise des Herstellers; ein Feinwaschprogramm bei 40 Grad ist aber meistens die richtige Wahl. Für die optimale Reinigung auch nach dem anstrengendsten Training empfehlen wir ein Sportwaschmittel. Bakterien, für die Schweiß ein wunderbares Milieu ist, haben dann keine Chance. Verzichte beim Waschen aber stets auf zwei Dinge: Weichspüler und Waschpulver. Weichspüler enthält Tenside, die sich mit der Kunstfaser deines Jogginganzugs gar nicht vertragen. Das Material kann spröde und rissig werden. Waschpulver hingegen kann in die atmungsaktiven Poren eindringen und diese verstopfen. Verwende daher ein Flüssigwaschmittel.


Wie trockne ich meinen Trainingsanzug für Herren?


Dein Sportanzug besteht aus schnelltrocknenden Materialien. Ein kurzer Aufenthalt auf der Leine reicht daher, um ihn wieder einsatzbereit zu bekommen. Wenn du es sehr eilig haben solltest, trockne deinen Männer-Trainingsanzug trotzdem nie auf der Heizung oder gar im Trockner. So viel Hitze ist schlecht für Kunstfasern. Das Resultat ist ein Herren-Trainingsanzug der deutlich an Elastizität verliert.




nach oben zu den Produkten